about

D.A. Hensmann

Universität Bremen, Studienrätin Kunst, Deutsch, Darstellendes Spiel, Studium der Kunstwissenschaft, Kunstpädagogik, Germanistik. Logopädin, Bildhauerin. Diverse Ausstellungen eigener Kunst und Schüler-Kunst-Projekte.

Publikationen:

Transforming after Translating. Fragen des Übersetzens (2013): In: Burkhardt, S.; Meyer, T.; Urlaß, M.: Convention. Ergebnisse und Anregungen. Kopaed Verlag: München. S. 191-192.

Transkulturelle Ein- und Aussichten für kunstpädagogisches Denken (2013): In: Burkhardt, S.; Meyer, T.; Urlaß, M.: Convention. Ergebnisse und Anregungen. Kopaed Verlag: München. S. 152-153.

Handlungsräume partizipatorischer Kunst in Mexico City – ein transkultureller Beitrag zur frühkindlichen künstlerisch-ästhetischen Bildung (2013). Postersession Berliner Methodentreffen 2013. In: Web: “www.qualitative-forschung.de/methodentreffen/angebot/ps/2013.html#P9″. [Zugriff: 13.07.2013].

Kunst oder Unterricht? (2013). Ein Bericht anlässlich der Tagung “Stop Teaching?” Universität Bremen im November 2012. BDK-Mitteilungen 2/2013. S. 41-42.

Partizipation (2012): In: C. Heil, G. Kolb, T. Meyer (Hg.): Shift. Kopaed Verlag: München. S. 144f..

Vom Künstler zu Kunst und Kind – Künstlerische Strategien und partizipative Aufgaben (2012). In: Košinár, Julia; Carle, Ursula: Aufgabenqualität in Kindergarten und Grundschule. Schneider Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler. S. 137-150.

„Renaissance reloaded“ – Papier-Mode vor historischen Bauten. Vom ersten Zer-Knüllen bis zur Performance vor dem Rathaus-Portal (2012): In: Miller, Monika (Hg.): Paper Dress. KUNST+UNTERRICHT  Nr. 359/360. Friedrich-Verlag: Seelze. S. 37-39.

Impressum:

Herausgeberin und verantwortlich für Inhalt und Gestaltung der Seiten: D.A. Hensmann – Bahnhofstr. 17 – 48301 Nottuln

Advertisements